Home Galerie Kontakt: Blog
Carpe lucem
Über Home
Fang das Licht ein, oder frei  übersetzt, mach die Augen auf und such die kleinen Dinge, an denen wir täglich achtlos vorbeigehen, und stell sie so dar wie sie sich zeigen.  Dies ist nicht unbedingt main- streamfähig in der heutigen Zeit, in der massenhaft Bilder erzeugt werden, die, durch die Industrie medienwirksam angeheizt, überzogene Erwartungen auf Höchsteistungen,  Einmaligkeiten und Exotik spektakuläre, plakative und reißerische Ergebnise liefern sollen. Zu diesem Zweck werden die  angebotenen Manipulationsmöglichkeiten zu oft bedenkenlos eingesetzt und durch selbsternannte Gurus eine uniforme Sicht- und Darstellungsweise gefördert und so die Freiheit der individuell ge- stalterischen und hinterfragenden Ansprüche  der Fotografie in Frage gestellt. Meine Motive finde ich vorwiegend durch Beobachtung meiner engeren Umgebung und ich versuche sie mit dem nötigen Respekt autentisch so darzustellen wie ich sie erlebe, sehe und empfinde, ohne mich auf den organisierten  Mainstream- geschmack einzulassen.
Hess Rudolf
Galeriebereich